Damit Sqreen die Daten abrufen kann, wird beim Starten einen Internetverbindung benötigt. Verbinden Sie dafür die Sqreen TV-Box mit ihrem Netzwerk das mit dem Internet verbunden ist.


LAN - Verbindung mit einem Netzwerkkabel

Verbinden Sie die Sqreen TV-Box mit einem Netzwerkkabel an ihrem Netzwerk. Es ist keine weitere Einrichtung notwendig.


WLAN - Einrichten

- Schließen Sie an einem USB Port eine USB Maus an. Die Maus wird als Bedienung der TV-Box benötigt.

- Starten Sie die Sqreen TV-Box uns wählen Sie im Startbildschirm die Kachel "Settings" aus.



- In den Einstellungen wählen Sie ihr WLAN Verbindung aus. Geben Sie das von Ihnen genutzt Passwort ein und bestätigen Sie mit dem Button "Connect Now".  


- Sobald die Sqreen TV Box mit dem WLAN verbunden ist, wird eine IP Adresse angezeigt. Die Box ist jetzt mit ihrer Netzwerk verbunden.

- Starten Sie auf dem Startbildschirm die Sqreen App.


- Sofern die Sqreen TV mit ihrem Netzwerk verbunden uns uns eine Internetverbindung besteht, erscheint das Login Bildschirm. Loggen Sie sich unter sqreen.de ein und wählen oder erstellen Sie ein Displays. Geben Sie als 'Display-Code' den Code in der Mitte vom  Bildschirm der TV-Box ein. Hier im Beispiel "hMrRt" - Bitte ohne " und achten Sie auf die Groß und Kleinschreibung. Der Code wird alle 30  Sekunden neu generiert. Sobald der Code eingegeben wurde startet Sqreen und lädt die von Ihnen eingegebenen Inhalte runter.